Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen in meiner Naturheilpraxis für Tiere

Vielleicht haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt warum manche Tiere immer wieder erkranken und andere scheinbar ohne ärztliche oder therapeutische Hilfe auskommen?

Diese Frage habe ich mir vor vielen Jahren selber gestellt und Hilfe und Antworten in der Homöopathie gefunden.

Aus der anfänglichen Neugier wurde Interesse, aus dem Interesse wurde Leidenschaft und diese endete mit der Ausbildung zur Veterinär-Homöopathin. Dies war mein Anfang. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Mit meiner Tierfamilie ist auch meine Leidenschaft zur Naturheilkunde gewachsen.

 

Natürlich ist die Schulmedizin ein Segen, hilft sie doch in lebensbedrohlichen Fällen. Doch ist die Lebenskraft - die Dynamis - noch stark genug, dann kann auch die Naturheilkunde einen Umschwung in Richtung Heilung bewirken.

 

Geht es um den Erhalt der Lebensqualität und Minimierung der medikamentösen Nebenwirkungen, so tritt oftmals die Naturheilkunde in den Vordergrund. Genau dies ist der Leitfaden für mein Therapiekonzept: es spielt keine Rolle durch wen oder wie geheilt wird. Am Ende steht die Verbesserung der Lebensqualität des Tieres und eine mögliche Heilung der Krankheit im Vordergrund. Oftmals kann dies ergänzend oder auch ausschließlich mit der Naturheilkunde erreicht werden.

 

Für mich gehört der Geist und der Körper unweigerlich zusammen. In meiner Behandlung beziehe ich beide Aspekte mit ein. Die Erfahrung hat mich gelehrt, dass man nur so langfristig und erfolgreich heilen kann. So gehört zu jeder Behandlung eine Ernährungs- und Haltungsberatung, um vorhandene stressende Faktoren auszuschalten.
 
Vielleicht probieren Sie es einfach mal aus ......

Nach dem deutschen Heilmittelwerberecht § 3 bin ich verpflichtet, auf folgendes hinzuweisen:

Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, deren Wirksamkeit naturwissenschaftlich schulmedizinisch nicht nachgewiesen und nicht anerkannt ist. Dies gilt für die komplette Homepage von www.natierlich.info.